Gästebuch

Einträge: 15 | Besucher: 18462

Urs Buser schrieb am 08.04.2018 - 19:12 Uhr
Liebe Freundinnen und Freunde des Liestaler-Mundharmonika-Treffs, unser nächster Höck vom Freitag, 13. April 2018 kann gem. Auskunft des Wirtes, Herrn Erdal Koyouncer, wie gewohnt im Rest. zur Stadtmühle ab 20.00 Uhr stattfinden. Willkommen allerseits! Härzlige Gruess: Urs Buser
Urs Buser schrieb am 03.02.2018 - 12:04 Uhr
Liebe Mundharmonika-Freaks,
am Freitag, 09.02 ist im Rest. Zur Stadtmühle z Lieschtel ab 20.00 Uhr wieder unsere heiss geliebte Mundharmonika-Musik angesagt. Wir freuen uns auf die BEREDAS, welche die Anlage aufstellen und den Abend massgebend mitgestalten werden. Weitere Gruppen oder auch Solisten, welche das dankbare Publikum erfreuen werden, sind natürlich herzlich willkommen. Hoffentlich machen viele mit. Da dies der letzte Abend ist, an dem wir in der Stadtmühle von Ruth und Albert Schweizer bewirtet werden, solls für die beiden uns lieb gewordenen Gastronomen ein Abschieds-Ständeli geben. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen, gället!

Freundliche Grüsse
Urs Buser
Grunauer Willi schrieb am 06.12.2017 - 17:50 Uhr
Unter den Inseraten Übersicht werden 6 Chromatische Mundharmonikas angeboten
Instrument F): Wird für einen Schüler welcher Swissharpers-Jugendmitglied ist zum
halben Preis abgegeben. Die Summe muss auf das Konto des Jugendföderungsfond
einbezahlt werden. Porto & Versand gehen zu Lasten des Abnehmers.
Das Angebot gilt bis zum 31.Dezember 2017 6 Chromatische Mundharmonikas Das Jugend-Swissharpers-Mitglied sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.Also genau hinschauen. Willi Grunauer, Ettingen
Urs Buser schrieb am 08.08.2017 - 10:45 Uhr
Liebe Freundinnen und Freunde der Mundharmonika-Musik,
am Freitag, 8. Sept. ist in Liestal im Rest. Zur Stadtmühle (mit der gluschtigen Speisekarte) ab 20.00 Uhr wieder Mundharmonika spielen und hören und applaudieren angesagt. Hier also eine freundliche und herzliche Einladung, dabei zu sein. Als Zuhörer, als Solospieler oder als kleinere oder grössere Gruppe. Wer hat Lust, das dankbare Publikum zu erfreuen und - weil die Mundharmonika ja ein leises Instrument ist - auch eine Anlage aufzustellen? Ich hoffe gerne und freue mich jetzt schon auf eine rege Teilnahme und ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Inzwischen sende ich Euch allen freundliche Grüsse
Urs Buser
Burschowsky Erich schrieb am 04.02.2017 - 10:03 Uhr
Ich habe es aufgegeben ein, ein Blues-er zu werden. Daher verkaufe ich meine 7 Bluesharps der Marke Seydel Session Steel (Richterstimmung) in Bb F C G D A E.
Die C-Harp wurde öfters, die D- und A Harps seltener und die anderen praktisch gar nicht gespielt.
Dazu gibt es das original schwarze Soft-
case mit platz für 14 Bluesharps.
Alle Instrumente werden mit Ultraschall gereinigt und sterilisiert.
(Neupreis: Euro 367,--)
Verkaufspreis: Euro 225,-- (ohne Versandkosten)
Hans Steffen schrieb am 07.06.2015 - 18:58 Uhr
Hallo mitenand

Ich suche für einen Kollegen eine Knittlinger
Kann mir da jemand helfen? Kann man die noch irgendwo kaufen?

Herzlichen dank

Infos bitte an Hans Steffen muhans@hispeed.ch
Urs Buser schrieb am 30.04.2015 - 15:28 Uhr
Sali mitenand, am Dienstag, 5. Mai 2015 ab 20.00 Uhr im Hula-Club, Basel, an der Sperrstrasse 97 gibt es nebst der tollen Hawai-Musik der Hula Hawaian Memories auch Mundharmonika-Musik vom Haenggs-Quintett zu hören. Franz Rigling, Bruno und Rolf Lüthi, Fritz Müller und Urs Buser würden sich freuen, Dich / Euch unter den Zuhörern begrüssen zu dürfen. Wegen der beschränkten Platzzahl empfiehlt sich telefonische Platzreservation bei Frau Susanne Schweinar, Tel. 061 382 1231 oder 078 751 2696. Smilie
Urs Buser schrieb am 22.01.2015 - 16:13 Uhr
Liebe Freundinnen und Freunde des Lieschtlemer Schnuuregyyge Höcks,
liebe Schuuregyyge Spielerinnen und Spieler,

am 6. Februar, 20.00 Uhr trifft man sich wieder im Restaurant zur Stadtmühle, in Liestal zum Loose, wenn si bloose. Der Eugen Buser und die Ergölzler haben sich freundlicherweise bereit erklärt, die Anlage zu stellen und auch zu konzertieren. Jetzt schreibe ich Euch allen, um Euch zu motivieren, an diesem Abend ebenfalls dabei zu sein und, wenn möglich, ebenfalls zu spielen. Es wäre toll, wenn sich mehrere Formationen und Gruppen abwechseln würden, dann haben wir einen musikalischen Frühlings Strauss. Und viel Applaus! Der Rolf Lüthi, der dieses Höck Datum mit der Stadtmühle Wirtin Ruth Schweizer ausgemacht hat, wird an diesem Abend leider nicht dabei sein können. An seiner Stelle werde ich Euch alle herzlich begrüssen und willkommen heissen. Ich freue mich auf Euer Dabeisein.

Herzliche Grüsse
Urs Buser



Rolf Koeppel schrieb am 22.01.2015 - 14:09 Uhr
Hallo Musikanten Freunde. Der erste Stammtisch in Berneck am 09. Januar 2015 ist uns einfach ganz super gelungen.
Die Bude war voll und die Gäste in bester Stimmung. Die Zampanos Mulörgeler machten es uns vor und wir Amateure gaben auch unser Bestes. 20 Mundharmonikaspieler in einer kleinen
Kneipe, das gab Stimmung und Applaus für Alle. Der Wirt vom Rössli war auch begeistert. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Musikanten die dabei waren, herzlich Bedanken für Ihren tollen Einsatz. Ich freue mich auf die nächsten Abende mit Euch.
vielen Dank und freundliche Grüsse
Rolf
Mitteilung !! Am nächsten Sonntag den 25. Januar 2015 Nachmittag ab 14.00 Uhr ist Stubete im Landhaus ob Berneck mit den Stoosberg Musikanten. Sie machen tolle Musikund bringen meistens auch noch lustige Musikantenfreunde mit. Vielleicht kann ich einige von Euch im Landhaus treffen.
Urs Buser schrieb am 22.09.2014 - 10:01 Uhr
Als Nachtrag zum grossartig organisierten Laufenburger Mundharmonika-Plausch vom 20. September 2014 hier ein ganz heftiges Dankeschön an die Veranstalter, allen voran Willi und Emmely Weber und ihr Helfer-Team für das exzellente Management. Es hat einfach alles gestimmt!Smilie Und es war höchst vergnüglich, so viele Kolleginnen und Kollegen und Formationen und Solisten Mundharmonika spielen zu hören und zu sehen. Ein grosses Kompliment auch an unseren Verbandspräsi Werni Speiser, der mit seiner informativen und launigen Moderation das Publikum begeistert und die Spielfreude der Akteure beflügelt hat.Smilie Und so hoffen wir und freuen uns bereits auf einen nächsten Laufenburger Mundharmonika-Plausch im 2015.
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier